Corona Infos

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 8. September 2021 beschlossen, den Einlass in unsere Anlage und Restaurant (exkl. Gartenterrasse) ab Montag, 13. September 2021 auf vollständig Geimpfte, von Covid-19 Genesene oder ein negatives Testresultat vorweisende Personen zu beschränken.

ABLAUF VOR ORT IM SPORTCENTER:

• Der Zutritt ist für alle Gäste per Montag, 13. September 2021 mittels einer Eingangskontrolle.

• Bist du unter 16 Jahre alt, musst du beim Zutritt ein Ausweisdokument vorweisen.

• Zertifikat mit QR-Code und gültiges Ausweisdokument mit Foto beim Empfang oder Restaurant vorweisen (z. B. Pass, Identitätskarte, Führerausweis).

• QR-Code wird mit der offiziellen «COVID Certificate Check» App am Empfang gescannt und mit dem Ausweisdokument abgeglichen.

Exklusiv für Sportcard-Kunden und Fixplatzbucher: Durch die Vorweisung des Zertifikats können wir im System die Gültigkeit inkl. Ablaufdatum hinterlegen. Hier kannst du die Sportcard beantragen. Bis zum Ablaufdatum deines Zertifikats ist der Zutritt durch Vorweisen der Sportcard möglich.


Wir halten uns an die Vorgaben des Bundes und setzen die Zertifikatspflicht konsequent um. Verstösse werden sanktioniert. Ein Eintritt ohne Zertifikat ist nicht möglich. Bitte rechnet genug Zeit beim Einlass ein, da die Prüfung zu Rush-Hour-Zeiten länger dauern kann.


Zur Zeit von der Zertifikatspflicht ausgeschlossen sind Trainer, und Lehrpersonen, welche ihrer Arbeit nachgehen, Gäste der Gartenterrasse, sowie Patienten des ATHLTX-Studios zu medizinischen und physiotherapeutischen Behandlungen. Hier gilt für Personen ohne Zertifikat eine strikte Maskenpflicht auf den Innenräumen der Anlage. Ein Trainer oder eine Lehrperson muss am Empfang eine Bestätigung vom Verein, Arbeitgeber vorweisen können, dass er/sie zur besagten Zeit aus pädagogischen Gründen das Sportcenter betreten muss.

Turnunterricht von Schulklassen: Für das Abhalten des Schulunterrichts kann die Zertifikatspflicht ausgeschlossen werden unter folgenden Bedingungen:

Die zuständigen Schulen verfügen über ein separates Schutzkonzept, welches von der kantonalen Stelle abgesegnet wurde und sind verantwortlich für dessen Umsetzung.

Alle Anwesenden Personen des Turnunterrichts (inklusive Lehrperson) tragen zu jedem Zeitpunkt die Maske in den Innenräumen.

Der Turnunterricht findet in einem klaren abgetrennten Raum ohne Durchmischung Dritter statt.

Der Einlass zu den Hallen erfolgt über den Hintereingang (hierfür muss ein Schlüssel beim Empfang 24 Std. im Voraus beantragt werden), in Garderoben darf keine Durchmischung stattfinden.


Wir danken für Ihr Verständnis und sind bestrebt, Ihnen trotz den Einschränkungen einen schönen Aufenthalt in unserer Anlage zu ermöglichen.

 

Corona-Massnahmen ab 13.09.2021